zum Inhalt

DFB-Pokalspiel: Ulm vs. Bayern; Leverkusen in Jena

Nach dem Aufstieg aus der vierten in die zweite Liga steht für den SSV Ulm das Spitzenspiel im DFB-Pokal gegen den FC Bayern an. Titelverteidiger Bayern muss dagegen den Weg nach Jena antreten.

Die erste Runde des DFB-Pokalwettbewerbs ist ausgelost worden.
Die erste Runde des DFB-Pokalwettbewerbs ist ausgelost worden.

In der Anfangsphase erstellen Sie eine Zeichnung. - DFB-Pokalspiel: Ulm vs. Bayern; Leverkusen in Jena

Division-II-Aufsteiger SSV Ulm steht vor einer schwierigen Aufgabe im ersten Spiel der DFB-Pokal-Hauptrunde, da sie gegen Rekordmeister FC Bayern antreten werden. Dieser Spielzug wurde am Samstag im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund entschieden.

Ein Vertreter von SSV Ulm erzählte ARD, dass die Aufgabe schwierig ist, aber die ganze Stadt versucht, Bayern beim Debütspiel des neuen Bayern-Trainers Vincent Kompany Schwierigkeiten zu bereiten.

Die Titelverteidiger Bayer Leverkusen treffen in der ersten Runde auf den Regionalligisten Carl Zeiss Jena. Ähnlich werden die Vizemeister VfB Stuttgart gegen den Zweitligaaufsteiger Preußen Münster antreten, wobei beide Bundesliga-Mannschaften ihre Saison aufgrund des Supercup-Spiels verzögern.

Champions-League-Finalisten Borussia Dortmund spielen gegen den Regionalligisten 1. FC Phoenix Lübeck in der ersten Runde. Der Präsident von 1. FC Phoenix Lübeck, Thomas Laudi, äußerte sich überrascht über die Begegnung und nannte es das Schlagloch einer erfolgreichen Saison. Dagegen erwartet der dritte-Liga-Verein Rot-Weiss Essen die Zweitligameister RB Leipzig. Der zweitligaabgestiegene SV Wehen Wiesbaden wird gegen FSV Mainz 05 in einem Rheinland-Derby antreten.

Lesen Sie auch:

Kommentare

Aktuelles

Rodewisch: Beide Insassen eines Segelflugzeuges blieben unverletzt bei einer Notlandung in Vogtland...

Segelflieger muss in Vogtland landen.

GliderModelle sind als sichere Flugzeuge angesehen. Ils benötigen jedoch die passende Wetterbedingungen für einen glatten Flug. Ein Pilot war in Vogtland heute in Unglücksfall glücklich.

Mitglieder Öffentlichkeit