Polizei findet bei Suche nach vermisster 16-Jähriger eine Leiche

Bei der groß­an­ge­leg­ten Such­ak­ti­on am Don­ners­tag im Bereich der Gemein­de Len­nin­gen (Kreis Ess­lin­gen) ist ein weib­li­cher Leich­nam gefun­den wor­den. Das teil­ten das Poli­zei­prä­si­di­um Reut­lin­gen und die Staats­an­walt­schaft Stutt­gart am Don­ners­tag­abend gemein­sam mit. Die Iden­ti­fi­zie­rung ste­he noch aus. Zur Klä­rung der Todes­um­stän­de sei eine Son­der­kom­mis­si­on mit 35 Beam­tin­nen und Beam­ten ein­ge­rich­tet worden.

Die Poli­zei such­te nach einer vor über einer Woche ver­schwun­den 16-Jäh­ri­gen aus Rems­hal­den (Rems-Murr-Kreis). Ob es sich bei der gefun­de­nen Lei­che um die 16-Jäh­ri­ge han­delt, woll­ten weder Poli­zei noch Staats­an­walt­schaft auf dpa-Nach­fra­ge bestätigen.

0
Titelbild: Marijan Murat/dpa

Lesen Sie auch: