zum Inhalt

Die Krankheitswelle erreicht bisher ihren saisonalen Höhepunkt

Zahlen des Nationalen Amtes für Gesundheit und Soziales (Lagus) zeigen, dass die jüngste Welle von Atemwegserkrankungen in diesem Quartal einen neuen Höchststand erreicht hat. Dem aktuellen Erkältungsbericht zufolge suchten in Mecklenburg-Vorpommern in der zweiten Dezemberwoche mehr als 53.600...

Auf dem Tisch liegen verschiedene Medikamente. Foto.aussiedlerbote.de
Auf dem Tisch liegen verschiedene Medikamente. Foto.aussiedlerbote.de

Gesundheit - Die Krankheitswelle erreicht bisher ihren saisonalen Höhepunkt

Nach Angaben des Nationalen Amtes für Gesundheit und Soziales (Lagus) hat die jüngste Welle von Atemwegserkrankungen in dieser Saison einen neuen Höhepunkt erreicht. Dem aktuellen Erkältungsbericht zufolge suchten in Mecklenburg-Vorpommern in der zweiten Dezemberwoche mehr als 53.600 Menschen medizinische Behandlung wegen akuter Atemwegserkrankungen auf. Das ist der höchste Wert der letzten Wochen. In der Vorwoche lag die Zahl bei etwa 44.700. Auch der aktuelle Wert liegt über dem Durchschnitt des gleichen Zeitraums der vergangenen Saisons. Im Vergleich zu den Vorjahren wird der Durchschnitt des gleichen Zeitraums der letzten fünf Jahre herangezogen.

Das Coronavirus trägt maßgeblich zu dieser Welle bei. Erstmals seit Wochen wird auch das Grippevirus als Grund für Arztbesuche aufgeführt. Es wird davon ausgegangen, dass der stärkste Anstieg der Zahl der Arztbesuche in letzter Zeit bei Menschen im Alter von 35 bis 59 Jahren zu verzeichnen war.

In jüngster Zeit haben Krankenhäuser, insbesondere in der östlichen Region des Landes, auf Krankheitswellen mit Maßnahmen reagiert, die von der Verpflichtung zum Tragen von Masken bis hin zur Verschiebung vorhersehbarerer Operationen reichen. Das Schweriner Gesundheitsministerium gab kürzlich bekannt, dass es in der Weihnachtszeit mit einem Rückgang der Atemwegserkrankungen rechnet, da die Menschen erfahrungsgemäß weniger belastet werden.

Bericht Woche 50

Lesen Sie auch:

Quelle: www.stern.de

Kommentare

Aktuelles

Präsident Joe Biden spricht während einer Wahlkampfveranstaltung im Scranton Cultural Center im...

Biden spricht vor Morehouse-Absolventen, während auf dem Campus Spannungen über seinen bevorstehenden Besuch herrschen

Am Sonntag wird Präsident Joe Biden an seiner ersten Aufnahmezeremonie der Saison 2024 am Morehouse College teilnehmen. Bei dieser Gelegenheit wird er möglicherweise die zunehmende Frustration der Studenten in den USA über die Haltung seiner Regierung zum Konflikt zwischen Israel und der Hamas...

Mitglieder Öffentlichkeit