zum Inhalt

Umfrage: Wie die Deutschen Weihnachten feiern und welche Rituale ihnen wichtig sind

Heiligabend steht vor der Tür. Eine Umfrage zeigt, dass Heiligabend für die meisten Deutschen eine große Bedeutung hat und vor allem junge Menschen großen Wert auf die Feier am 24. Dezember legen. Männer, Frauen und Kinder feiern das Fest der Liebe.

In diesem Jahr planen zwei Drittel der Befragten, einen Weihnachtsbaum aufzustellen..aussiedlerbote.de
In diesem Jahr planen zwei Drittel der Befragten, einen Weihnachtsbaum aufzustellen..aussiedlerbote.de

Forsa - Umfrage: Wie die Deutschen Weihnachten feiern und welche Rituale ihnen wichtig sind

Der Countdown läuft.In zwei Tagen ist Weihnachten. In Deutschland wird dieser Tag sehr unterschiedlich gefeiert, ob mit Familie, Freunden oder alleine, mit oder ohne Weihnachtsbaum, mit kunstvoller Dekoration oder einfach. Eine Umfrage unter rund 1.000 Menschen führte das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Auftrag von RTL Deutschland durch. Die Antwort zeigt, wie die Deutschen diesen besonderen Tag organisieren.

Neun von zehn Befragten gaben an, dieses Jahr Weihnachten zu feiern. Man erkennt, dass Heiligabend für die meisten Deutschen einen sehr hohen Stellenwert hat. Interessanterweise feiern 86 % der nichtreligiösen Menschen Weihnachten. Daher wird dieses Fest von allen Personengruppen unabhängig von ihrem religiösen Hintergrund gefeiert.

Weihnachtsbaum, ja oder nein?

Die wichtigste Frage: Weihnachtsbaum, ja oder nein? Hier gehen die Meinungen auseinander.

Greifen Sie auf alle STERN PLUS-Inhalte und Artikel im Printmagazin zu

Keine Werbung und jederzeit kündbar

1 € 30-Tage-Testversion Bereits angemeldet?

Hier registrieren Denn aus ökologischen Gründen ist es nahezu unvernünftig, einen Baum zu fällen und ihn ein paar Tage später wieder zu entsorgen. Dennoch gaben 66 % der Befragten an, dass sie einen Weihnachtsbaum aufstellen würden. Allerdings plant jeder Vierte den Kauf eines künstlichen Weihnachtsbaums statt eines echten. Von den Haushalten mit Kindern schmückten 92 % sogar einen Weihnachtsbaum.

Apropos Schmuck. Etwa drei Viertel der Befragten (außer dem Baum) werden dieses Jahr ihr Zuhause zu Weihnachten schmücken oder haben dies bereits getan. Frauen renovieren häufiger als Männer, und Befragte mit Kindern renovieren häufiger als Befragte ohne Kinder.

Mit wem feiern die Deutschen Weihnachten?

Lange bevor die Türen am 24. Dezember öffnen, muss eine wichtige Entscheidung getroffen werden, die bei vielen Paaren und Familien für Diskussionen und Debatten sorgen wird: Wo feiern wir? Und vor allem: mit wem? Mit Ihren Schwiegereltern, Ihren eigenen Eltern oder sogar mit Freunden? Oder alleine? Umfrage zeigt: Die meisten Deutschen (94 %) feiern im Kreise der Familie und Verwandten. Zwölf Prozent wollen Weihnachten mit Freunden oder Bekannten oder nur mit Freunden oder Bekannten feiern. Nur drei Prozent feierten allein.

Die Ergebnisse waren insofern überraschend, als dass feste Lebensgewohnheiten, etwa ein besonderer Tagesablauf oder ein besonderes Essen zu Weihnachten, für jüngere Menschen wichtiger waren als für ältere Menschen. 69 Prozent der 18- bis 29-Jährigen gaben an, dass ihnen solche Rituale sehr wichtig seien, im Vergleich zu 50 Prozent der über 60-Jährigen.

Zu Weihnachten in die Kirche gehen

Auch wenn immer mehr Menschen die Kirche verlassen, scheint das am 24. Dezember keine Rolle zu spielen. Es gab noch nie einen Tag, der in der Kirche beliebter war als heute. Für viele Menschen ist der Besuch der Messe oder eines Gottesdienstes an Heiligabend nur ein Teil des Prozesses. In der Forsa-Umfrage gab fast ein Drittel der Menschen, die Weihnachten feiern, an, am 24. Dezember oder einem der folgenden Feiertage in die Kirche gehen zu wollen.

Übrig bleibt nur noch das Weihnachtsessen. 46 % (oder fast die Hälfte) der Menschen, die dieses Jahr Weihnachten feiern, essen an Heiligabend immer das gleiche Essen. Bei etwas mehr Befragten (52 %) ändert sich dies von Jahr zu Jahr. Etwa ein Viertel der Bundesbürger plant, zu Weihnachten bewusst auf teure Lebensmittel zu verzichten, die sie sich in den letzten Jahren leisten konnten. 69 % haben dies nicht vor. Menschen über 60 und mit geringerem Einkommen möchten am ehesten auf teure Lebensmitteleinkäufe verzichten.

Transparenter Hinweis: Die Stars sind Teil von RTL Deutschland.

Lesen Sie auch:

Quelle: www.stern.de

Kommentare

Aktuelles

Rodewisch: Beide Insassen eines Segelflugzeuges blieben unverletzt bei einer Notlandung in Vogtland...

Segelflieger muss in Vogtland landen.

GliderModelle sind als sichere Flugzeuge angesehen. Ils benötigen jedoch die passende Wetterbedingungen für einen glatten Flug. Ein Pilot war in Vogtland heute in Unglücksfall glücklich.

Mitglieder Öffentlichkeit