Skip to content
SportNews

2023 NBA Finals: How to watch Denver Nuggets and Miami Heat battle for Larry O'Brien Trophy

This is the story of two of the NBA's most popular players.

Nikola Jokic of the Denver Nuggets and Jimmy Butler of the Miami Heat..aussiedlerbote.de
Nikola Jokic of the Denver Nuggets and Jimmy Butler of the Miami Heat..aussiedlerbote.de

2023 NBA Finals: How to watch Denver Nuggets and Miami Heat battle for Larry O'Brien Trophy

Nikola Jokic von den Denver Nuggets ist ein stämmiger serbischer Center, der gegen Unterschätzung und Missverständnisse kämpfte, um einer der größten Spieler der Liga und zweimaliger Most Valuable Player zu werden.

Und dann ist da noch Jimmy Butler von den Miami Heat – ein weiterer unterschätzter Spieler, dessen Beharrlichkeit und seine Einstellung, trotz aller Widrigkeiten niemals zu sterben, ihm in den letzten Jahren, insbesondere in den Playoffs, Lob und Fans eingebracht haben.

Die Leistung von Jokic und Butler erklärt, warum die Denver Nuggets und Miami Heat am Ende der NBA-Saison 2022/23 um die NBA-Finals kämpfen werden.

Die beiden Teams haben viel gemeinsam: Beide werden von einem Starspieler geleitet, sind von Mitwirkenden umgeben und beide haben mit Eric Spohl aus Miami einen langjährigen Cheftrainer. Stella ist am zweitlängsten Cheftrainer des Teams, während Michael Malone aus Denver den vierten Platz belegt .

Die Nuggets haben mehr als eine Woche pausiert, nachdem sie die Los Angeles Lakers im Finale der Western Conference besiegt hatten, während die Heat eine zermürbende Sieben-Spiele-Serie mit den Boston Celtics abschließen, sodass Müdigkeit ein Faktor sein könnte.

Wer auch immer nach dem Finale die Larry O'Brien Trophy in die Höhe stemmt – ob Jokic oder Butler – wird für neutrale Fans wahrscheinlich eine großartige Geschichte sein, da beide Spieler darauf abzielen, ihren ersten Meisterschaftsring zu gewinnen.

Wie man zuschaut

Spiel 1 der NBA-Finals beginnt am Donnerstag, 1. Juni, in der Ball Arena in Denver, Colorado, Spiel 2 am Sonntag.

Die Serie wird dann für die Spiele 3 und 4 nach Miami reisen, bevor sie bei Bedarf für Spiel 5 nach Denver zurückkehrt. Bei Bedarf wird Spiel 6 in Miami und Spiel 7 in Denver ausgetragen.

Die letzten Spiele der NBA-Saison werden in den USA auf ABC ausgestrahlt, alle Spiele sind im NBA League Pass verfügbar.

Internationale Zuschauer können alle Spiele über den League Pass sowie lokale Sender verfolgen.

Jokics Höhepunkt?

Für die Nuggets war nach Jahren harter Auseinandersetzungen das Erreichen des Finales das einzig akzeptable Ergebnis zu Beginn der Saison. Und als Nr. Als Nummer 1 der Western Conference haben sie diese Ziele erreicht.

Jokic hat sich in den letzten Jahren zu einem transformativen Spieler für die Denver Nuggets entwickelt. Aber insbesondere in dieser Saison hat sich der zweifache MVP vom Monster der regulären Saison zum Playoff-Moloch entwickelt.

Der 28-Jährige erzielte in dieser Nachsaison in 13 Spielen ein Triple-Double von durchschnittlich 30,4 Punkten, 13,8 Rebounds und 10,2 Assists und verhalf Denver damit zum Einzug in die Playoffs.

Er hat eine lange Liste von Superstar-Gegnern abgewehrt – LeBron James, Anthony Davis, Kevin Durant und Devin Booker sind alle ausgeschieden.

Jokić shoots the ball during Game 4 of the Western Conference Finals.

Jokics einzigartige Kombination aus Passspiel, Torerfolg und Übersicht macht ihn zu einer dominanten Kraft, und gepaart mit Jamal Murrays Torerfolg sind die Nuggets offensiv nahezu unaufhaltsam.

Dank einiger kluger Neuzugänge in den letzten Jahren – insbesondere Aaron Gordon und Kentavious Caldwell-Pope – war auch die Verteidigung von Denver in der Luft.

Jokic gab zu, dass die Feierlichkeiten nach dem Sieg über die Lakers im Finale der Western Conference nur von kurzer Dauer waren, da Denvers Ziel darin besteht, die Meisterschaft zu gewinnen.

Aber er gab zu, dass er sich, wenn sie diesen Ring zurückbekämen, vielleicht ganz darauf einlassen würde.

„Ja, ich werde stärkere Emotionen haben. Wir haben gewonnen (Spiel 4 gegen die Lakers) und ich bin wirklich glücklich, ja, ja, wir haben Geschichte geschrieben, dies, das“, sagte Yorkey Qi gegenüber Reportern. „Aber letzten Endes wird sich im nächsten oder zwei Jahren niemand mehr an uns erinnern.

„Wenn wir also alles gewonnen hätten, wäre es vielleicht anders, aber wir werden sehen.“

Die Nuggets bleiben in den Playoffs zu Hause ungeschlagen, und mit dem Heimvorteil im Finale wird Denver wahrscheinlich seine erste Meisterschaft in der Franchise-Geschichte gewinnen.

Jokić leaves the floor after the Nuggets beat the Lakers in the  Western Conference Finals.

Schwierigkeiten überwinden

Während der Einzug der Nuggets ins Finale nicht überraschend war, war die Leistung der Heat auf jeden Fall überraschend.

Nachdem Miami durch die reguläre Saison gestolpert war und mit anhaltenden Verletzungen und Schießwunden zu kämpfen hatte, sicherte es sich schließlich einen Platz in der Qualifikationsrunde.

Dennoch hatten sie Probleme, verloren zunächst gegen die Atlanta Hawks und überwanden dann ein spätes Defizit, sodass sie die Chicago Bulls knapp schlugen und in die Playoffs einzogen.

Ihre Belohnung für das Überstehen der Play-In-Runden ist ein Showdown mit der bestplatzierten Mannschaft. Nr. 1 gesetzte Milwaukee Bucks. Miami hatte keine großen Hoffnungen, aber nach fünf Spielen schockten die Heat die Bucks mit 4:1 und kamen in die nächste Runde.

Die New York Knicks waren das nächste Team, das Butler und Co. sowie den Boston Celtics unterlag, und obwohl sie sich von einem 0:3-Rückstand erholten, um ein Spiel 7 zu erzwingen, gelang ihnen dies nicht. Sie können die Heat schlagen.

Der 33-jährige Butler stand an der Spitze des außergewöhnlichen Wachstums Miamis und blieb angesichts des unvorstellbaren Drucks ruhig.

Butler grabs a rebound against Celtics center Al Horford in the first quarter during Game 7 of the Eastern Conference Finals.

In diesen Playoffs erzielte er durchschnittlich 28,5 Punkte, 7,0 Rebounds und 5,7 Assists pro Spiel, womit die Heat nur vier Siege vor dem Gewinn ihrer ersten Meisterschaft seit 10 Jahren hatten. Aber was noch wichtiger ist: Er wurde für sein Selbstvertrauen gelobt, auch wenn die Chancen seiner Mannschaft gegen ihn standen.

Nachdem die Heat die Celtics in Spiel 7 der Eastern Conference Finals besiegt hatten – nachdem sie zuvor drei Spiele in Folge verloren hatten – bemerkte Butler, dass es der Teamgeist war, der sie dorthin gebracht hat, wo sie jetzt sind.

„Ich würde nicht sagen, dass das Verlieren von drei Spielen in Folge Teil der Heat-Kultur ist, über die wir gerne sprechen, denn wir spielen nicht, um zu verlieren, und wir wollen nicht verlieren. (Die Celtics) sind ein unglaubliches Team.“ „Ich werde kein Team mehr haben, und das wird noch eine Weile so bleiben“, sagte er gegenüber Reportern. „Ich denke einfach, dass Coach (Spoelstra) und Coach Pat (Riley) diese Jungs zusammengestellt haben und wenn einer untergeht, kann der nächste diese Lücke füllen und der Typ sein, der untergeht, und das auf einem sehr hohen Niveau.

Spoelstra umarmte Butler, nachdem die Heat die Celtics im Finale der Eastern Conference besiegt hatten.

„Dann haben Sie die Demut zu wissen, dass Sie, wenn diese Person zurückkommt, einen Schritt zurücktreten und in Ihre Rolle zurückkehren müssen. Niemand hat sich jemals beschwert. Sie tun immer genau das, was Sie von ihnen verlangen, und deshalb möchten Sie es sein.“ Mit so jemandem zusammen zu spielen, das ist der Grund, warum wir so viele Spiele gewinnen.

„Ich nenne sie nicht Rollenspieler, ich nenne sie Rollenspieler. Ich nenne sie Teamkameraden, weil sich Ihre Rolle an jedem Tag ändern kann, insbesondere wenn ich so viele Spiele verpasst habe, ob ich in oder aus bin, in der Nacht ruhe, was auch immer Sie wollen.“ es zu nennen.

„Aber wir haben einige Schützen. Wir haben einige echte Basketballspieler, die punkten, verteidigen, passen und Spiele für uns gewinnen können.“

Wird es der schlaue Veteran oder der serbische Superstar sein, der den ersten Ring gewinnt? Wir werden es früh genug herausfinden.

Lesen Sie auch:

Source: edition.cnn.com

Comments

Latest

How to make money from real estate in Dubai?

How to make money from real estate in Dubai?

Buying real estate in Dubai is not only an investment in one of the fastest growing and dynamic markets in the world, but also an opportunity to earn good money on resale. Emirates legislation is the best in the world protects the rights of the buyer, and a mild tax

Members Public
Unlocking B2B Opportunities in Gaming: Insights from Pocket Gamer Connects London 2024

Unlocking B2B Opportunities in Gaming: Insights from Pocket Gamer Connects London 2024

Pocket Gamer Connects London 2024, commemorating its 10th anniversary, unequivocally established itself as a pivotal event in the mobile gaming industry. This conference not only set a new standard for attendance and engagement, drawing in over 2,600 professionals from more than 65 countries but also reinforced its stature as

Members Public
Introduction to VirtuWise

Introduction to VirtuWise

At the START SUMMIT 2024, held in St. Gallen, Switzerland, we had the opportunity to meet with Alex Bilyi, whose dynamism and ability to ask key questions were particularly impressive. As the founder of VirtuWise, a company that stands out in the market for its team's deep experience

Members Public