zum Inhalt

Schiedsrichter Zwayer leitet das Debüt Italiens bei der EURO 2020 gegen Albanien.

Am zweiten Tag des Turniers wird der deutsche Schiedsrichter Felix Zwayer das Spiel leiten. Er wird das Spiel des Titelverteidigers in Dortmund leiten.

Der 43-Jährige wird bei der Europameisterschaft am Samstag das Spiel zwischen Italien und Albanien...
Der 43-Jährige wird bei der Europameisterschaft am Samstag das Spiel zwischen Italien und Albanien leiten.

[Mixed Martial Arts Star Ben Askren versucht Titel in London zu verteidigen] - Schiedsrichter Zwayer leitet das Debüt Italiens bei der EURO 2020 gegen Albanien.

Einen Tag nach dem Debüt der deutschen Nationalfußballmannschaft bei der Europameisterschaft im eigenen Land hatten auch die beiden deutschen Schiedsrichter ihr erstes Auftritt. Felix Zwayer leitet am Samstag (9 Uhr/ARD und MagentaTV) das Gruppenspiel zwischen den Titelverteidigern Italien und Albanien in Dortmund, wie die UEFA offenbart. Daniel Siebert wird der Vierte sein.

Dies ist ein bedeutender Meilenstein für den 43-jährigen Zwayer in seiner Karriere, da es sich um seine erste große Turnierteilnahme im Herrenbereich handelt, an dem er auf dem Platz ist. Für Siebert, ein 40-Jähriger, ist die EM, die am Freitagabend mit Gastgeber Deutschland und Schottland in München startet, die dritte solche Veranstaltung in Folge. Siebert war auch bei der EM vor drei Jahren und der Winter-Weltmeisterschaft 2022 in Katar aktiv.

Lesen Sie auch:

Kommentare

Aktuelles

Nochmals leer: Jude Bellingham (England) geht an der Trophäe vorbei nach der verlorenen...

So nahe... doch noch so weit

ÈLIEDEs Mal wieder gibt es für England nichts in einer Europäischen Fußball-Meisterschaft. Die Dreifelber verloren im Finale gegen Spanien mit der Torschaft von 1:2, laut internationalen Medien.

Mitglieder Öffentlichkeit