Fußball

Fuß­ball-Zweit­li­gist 1. FC Mag­de­burg wird Dani­el Herb für ein Spiel ver­lie­ren. Der Deut­sche Fuß­ball-Bund (DFB) gab am Mon­tag bekannt, dass der 29 Jah­re alte Ver­tei­di­ger für ein Spiel gesperrt wur­de, nach­dem er am ver­gan­ge­nen Sams­tag gegen Schal­ke 04 (3:4) eine Rote Kar­te erhal­ten hat­te. Heber wur­de wegen einer Not­sper­re im Zweit­li­ga­spiel vom Platz gestellt. Sebas­ti­an Poul­ter ver­wan­del­te den Elf­me­ter dann in Schal­kes Sieg­tor. Die Mag­de­bur­ger haben der Ent­schei­dung des Sport­ge­richts zugestimmt. 

0
Titelbild: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild

Lesen Sie auch: