zum Inhalt

Die Temperatur beträgt bis zu 28 Grad Celsius und die Sonne scheint hell

Wetter in Berlin
Menschen genießen im Treptower Park das spätsommerliche Wetter.

In Berlin und Brandenburg erwarten die Menschen am Mittwoch Temperaturen von bis zu 28 Grad Celsius und sonnige Phasen. Der Tag werde neblig und bewölkt beginnen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Am Morgen lösen sich Dunst und Nebel auf und es herrscht überwiegend klares bis sonniges Wetter. Es wird davon ausgegangen, dass es in der Nacht zum Donnerstag bewölkt sein wird, mit gelegentlichem Nebel. Die Temperaturen sanken auf 11 bis 14 Grad.

Der Donnerstag bleibt laut DWD sonnig mit vorübergehendem Wolkenaufbau. Es bleibt trocken. Die Höchstwerte liegen zwischen 24 und 27 Grad. Nachts sind nur wenige Wolken am Himmel, aber im Laufe des Tages werden die Wolken dichter. Die Temperatur sinkt auf 12 bis 15 Grad.

Kommentare

Aktuelles

Polizeikassetten..aussiedlerbote.de

Bomben und Granaten: Rund 105 Tonnen Munition gefunden

Bomben und Granaten: Rund 105 Tonnen Munition gefunden Tausende Menschen in Hessen müssen jedes Jahr ihre Häuser verlassen. Der Grund: das Erbe des Zweiten Weltkriegs. Auch in diesem Jahr wurden in Kassel, Frankfurt, Hanau, Darmstadt und Gießen erneut gefährliche Sprengkörper entdeckt. Nach Angaben des Regierungspräsidiums Darmstadt wurden in diesem Jahr

Mitglieder Öffentlichkeit
Am Tisch saßen zwei Bewohner eines Seniorenzentrums..aussiedlerbote.de

Seniorenrat: Viele Rentner können sich ein Pflegeheim nicht leisten

Seniorenrat: Viele Rentner können sich ein Pflegeheim nicht leisten Viele Senioren können sich den Aufenthalt in Pflegeheimen nicht mehr leisten, so der staatliche Seniorenrat. „Die durchschnittliche Rente liegt bei rund 1.500 Euro und die meisten älteren Menschen können sich ein Pflegeheim nicht mehr leisten“, sagte Eckart Hammer, Vorsitzender des

Mitglieder Öffentlichkeit