zum Inhalt

Bei einem Brand im Studentenwohnheim sind zwei Menschen verletzt worden

Im Keller eines Studentenwohnheims in Mannheim ist ein Feuer ausgebrochen, bei dem zwei Menschen verletzt wurden, teilte die Polizei mit. Sie inhalieren Rauch. Am Donnerstag mussten 33 Personen aus den betroffenen Gebäudebereichen evakuiert werden. Die Brandursache ist derzeit unbekannt. Wie...

Ein Feuerwehrauto traf vor Ort ein und erhielt Anweisungen vom Feuerwehrchef. Foto.aussiedlerbote.de
Ein Feuerwehrauto traf vor Ort ein und erhielt Anweisungen vom Feuerwehrchef. Foto.aussiedlerbote.de

Mannheim - Bei einem Brand im Studentenwohnheim sind zwei Menschen verletzt worden

Im Keller eines Mannheimer Studentenwohnheims ist ein Feuer ausgebrochen, bei dem zwei Menschen verletzt wurden, teilte die Polizei mit. Sie inhalieren Rauch. Am Donnerstag mussten 33 Personen aus den betroffenen Gebäudebereichen evakuiert werden. Die Brandursache ist derzeit unbekannt. Wie die Feuerwehr mitteilte, meldeten mehrere Notrufe den Brand. Es wurde schnell gelöscht.

Polizei Nachmittag

Lesen Sie auch:

Quelle: www.stern.de

Kommentare

Aktuelles

Man in polling booth at earlier election

Die bevorstehende Landtagswahl in Thüringen wird durch die laufenden Kommunalwahlen zu einem entscheidenden Stimmungstest.

BEGINN DES SUPERWAHLJAHRES IN THÜRINGEN Drei Monate vor der Landtagswahl hat in Thüringen das Superwahljahr begonnen. Fast 1,7 Millionen Bürgerinnen und Bürger waren am Sonntag aufgerufen, ihre Stimme abzugeben und über die Kommunalparlamente und kommunalen Spitzenämter zu entscheiden. Die...

Mitglieder Öffentlichkeit